Learning From Experience

Herzlich Willkommen in meinem Block über Ernährung und Fitness

Blog: Alles rund um Ernährung

Es ist sehr wichtig, dass man einen grundlegenden Überblick über sein Ernährungsverhalten hat. Dafür habt ihr von mir jetzt diese Grafik bekommen, diese trifft auf 99 % der Menschen zu. Jetzt fragt sich wahrscheinlich der ein oder andere, warum diese Grafik nicht für alle Menschen zutrifft. Die Antwort ist relativ simpel. Die 1 % sind die Leistungssportler diese verfolgen eine etwas andere Verteilung der Makronährstoffe.

Solltet ihr noch weitere Fragen haben zu verschiedenen Themen schreibt mir gerne auf meine Instagram Seite, diese werde ich euch noch verlinken.

Blog: Alles rund um Ernährung

Ballaststoffe ist auch ein Thema was ich am Anfang unterschätzt habe. Doch nachdem ich mich lange damit beschäftigt habe, ist mir klar geworden, wie wichtig sie in einer ausgewogenen Ernährung sind. Vor allem aber wenn man Gewicht verlieren möchte.

Blog: Rund um Ernährung

Ich entschuldige mich erst mal für die komische Formatierung im Bild. Wer sich jetzt noch gar nicht mit Kohlenhydraten auskennt, dem möchte ich einen kleinen groben Überblick geben. Zum einen sind Kohlenhydrate einfach nur Glukosemoleküle, sprich Zucker. Dabei unterscheidet man aber zwischen Einfach-, Zweifach-, Dreifach- und Vielfachzucker. Der große unterschied ist, dass die Einfach- und Zweifachzucker den Glukosespiegel nur einmal schnell ansteigen lassen und dieser dann aber auch genauso schnell wieder abfällt. Dadurch haben wir kein langes Sättigungsgefühl und unser Körper muss jede Menge Insulin ausschütten um die Glukosemoleküle aus dem Blut in die jeweiligen Speicher zu leiten. Gute Kohlenhydrate hingegen halten uns lange satt und lassen den Glukosespiegel nicht so schnell ansteigen. Darüber hinaus helfen uns die Ballaststoffe dabei eine bessere Darmflora zu haben.